Die Unterkunft

Geschichte des (Großeltern)-Hauses

Meine Großeltern waren sehr fröhliche Leute. Im Haus wurde viel gesungen und oft kamen Freunde auf Besuch und es wurde gefeiert. Auf jeden Fall gab es jeden Nachmittag Ostfriesentee mit Kluntjes und Sahne. Im Alter kauften sie sich ein großes Kajütboot und schipperten die ostfriesischen Weltmeere entlang:-) Sie waren nie krank und lebten einen Teil des Jahres aus ihrem eigenen Garten. Alle Erledigungen machten sie auf dem Fahrrad. Ein Auto haben sie nicht besessen. (Ich glaube, der quirlige Geist meiner Großmutter steckt auch in mir und so komme ich nie zur Ruhe, bin immer fort begeistert vom Leben und möchte noch vieles ausprobieren.)


Das Haus hat 3 Wohnungen mit insgesamt 6 Schlafzimmern für 10 - 12 Personen, wenn man das ganze Haus bucht.

Im Erdgeschoss befindet sich die Wohnung Sternenzeit mit 5 Schlafplätze in 3 Zimmern.

Sonnenzimmer

Das „Sonnenzimmer“ ist ein Doppelzimmer mit einer 1.80 m breiten Matratze und schaut nach Osten und Süden in den Garten. Dort scheint die Sonne auch an bedeckten Tagen:-)


Mondzimmer

Im „Mondzimmer“ gibt es einen alten Sekretär und ein 1.40 m breites Bett, Das Zimmer schaut nach Westen in den Garten und ist für 1-2 Personen geeignet. Schlafen ohne Ritze :-)


Sternezimmer

Ein kleines Einzelzimmer, unser „Sternezimmer“ mit einer 1 m breiten Matratze.


Allgemein

Die Schlafzimmer teilen sich ein Bad, mit ebenerdiger Dusche und einer langen Badewanne, sowie ein separates WC. Außerdem stehen die lichtdurchflutete Wohnküche mit Wintergarten, sowie ein großzügiges Wohnzimmer mit Fernseher im Schrank:-) und einem Holzofen für die kalte Jahreszeit, zur freien Verfügung.


Wellnessbehandlungen können vor Ort in der hauseigenen Wellness-Oase auf Wunsch zugebucht werden.


Im 1. Stock gibt es zwei Wohnungen, die sich aber auch zu einer verbinden lassen. Das Treppenhaus ist ein wenig steiler und die Stufen kürzer als man es heute gewohnt ist. Es können maximal 6 Personen im Dachgeschoss schlafen.


„Das Dachstübchen“

heißt unsere Dachwohnung für 2-3 Personen. Sie hat Fenster zu drei Seiten und man kann nachts direkt in die Sterne blicken, wenn man das Fenster über dem 1.60m breiten Bett nicht verdunkelt. Diese Unterkunft ist sehr stilvoll und gemütlich eingerichtet und verfügt über ein kleines Bad mit separaten WC. Ein Fernseher und eine Musikanlage sind vorhanden. Diese Wohnung ist für koch-faule Leute.

Es gibt eine Frühstücksküche mit Toaster, Kaffeemaschine, Eierkocher, Wasserkocher für Tee und etwas Geschirr, sowie einen kleinen Kühlschrank.

In der Zukunft kann ein weiterer Schlafraum im Spitz des Hauses genutzt werden, wenn das Geld für eine "normale" Treppe verdient ist:-)




„Meeresgeflüster“

heißt die kleine, maritime Dachwohnung im ersten Stock von Ebba´s Auszeithaus für 2-3 Personen. Das Highlight ist die urige Kombüse, die einer Schiffsküche nachempfunden ist.
Aus Küche und Schlafzimmer heraus gelangt man auf eine große Dachterrasse mit bequemen Gartenmöbeln und hat einen weiten Blick über die Gärten.
Ausgestattet ist die Wohnung mit Smart-TV und Internetzugang, sowie WLAN. Das Doppelbett ist 160x200 breit und hat eine Bockspringmatratze… Schlafen ohne Ritze:-)
Im kleinen Nebenzimmer befindet sich ein Einzelbett 100x200 mit einer gegebenenfalls zusätzlich auszuziehenden Matratze im Bodenbereich für ein Kind.
Im selben Stockwerk liegt die Dachwohnung Prinzessin Isabel, die sich auf Wunsch zu einer gemeinsamen Wohnung über die ganze Etage verbinden lässt und Schlafplätze für mindestens 6 Personen bietet.